Reclaim the Fields Treffen auf der ZAD

Vom 30.8. bis zum 3.9.2012 hat das Reclaim the Fields (RtF) Treffen in Notre-Dame-des-Landes, Frankreich stattgefunden. Die ZAD, die beherbergende Besetzung des Treffens, sind 2000ha Land, das belebt, belandwirtschaftet und so gegen den Bau eines weiteren riesen Flughafens geschützt wird. (Mehr zur ZAD im Artikel Solidarität mit der ZAD und Can Piella oder auf zad.nadir.org.)

Bei dem Treffen nahmen ca. 50 Menschen aus verschiedenen Regionen Europas teil, die aus ganz unterschiedlichen Projekten, Bewegungen oder als Einzelpersonen kamen. Bei diesem Treffen ging es sehr viel um RtF -Strukturen und -Prozesse und wie sich zukünftig organisiert werden kann, aber auch um die Präsentation verschiedener Arbeitsgruppen, zudem fanden Workshops statt. Der beim letzten Camp in Rosia Montana, Rumänien (Camp gegen die geplante größte Goldmine in Europa) angestoßene Reflektionsprozess über die verschiedenen Strukturen und tools innerhalb RtF wurde hier nun weitergeführt.

Zudem wurde angefangen, das nächste Camp zu planen, das voraussichtlich nun im Rheinischen Braunkohlerevier, Deutschland zusammen mit dem Klimacamp und der Kampagne ausgeco2hlt ) statt.

Das nächste Treffen findet voraussichtlich im Dezember in Can Piella statt. Da die Situation aufgrund von Räumungsgefahr (http://17april.blogsport.eu/2012/10/09/solidaritat-mit-der-zad-und-can-piella/) unsicher ist, gibt es ggf. einen Plan B.

RtF

Reclaim the Fields ist eine Konstellation aus landloser, potentieller oder praktizierender Bäuer*innen und Menschen, die sich die Kontrolle über die Produktion unserer Lebensmittel wieder aneignen möchten (s. Seite Reclaim the Fields).

Jedes halbe Jahr findet ein Treffen statt. Dort wird sich kennengelernt und vernetzt, Arbeitsgruppen treffen sich wieder, der innere RtF-Prozess wird reflektiert und widerständiges und praktisches Wissen ausgetauscht.

Jedes zweite Jahr wird ein Camp zur Unterstützung eines lokalen Kampfes organisiert und ist daher meist aktivistischer. Trotzdem gibt es auch Raum für inhaltliche und praktische Workshops und Vernetzung.

SoliLa fühlt sich der Konstellation verbunden.

reclaimthefields.org

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Reclaim the Fields Treffen auf der ZAD

  1. Kevin sagt:

    Heute ausführlicher Artikel über die ZAD auf Indymedia:
    http://de.indymedia.org/2012/10/336212.shtml

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.