Pflanzen im Prater

Im Prater wurden beim Aktions-Fest Paprika, Chili, Physalis, Melanzani, Kraut, Tabak, Tomaten eingesetzt, die bisher gut gedeihen. Den ganzen Tag war auf der Arenawiese etwas los, es wurde Vokü gekocht, es gab eine Diskussionsrunde zu Stadtplanung, es wurde eingesetzt, gegessen und gespielt. Jetzt gesellen sich neugierige Kinder und andere zu den Pflanzen… Alle sind herzlich eingeladen, sie zu gießen (es gibt Plastikflaschen zum befüllen vor Ort)!

Hintergrund der Pflanzaktion ist die Landlosigkeit der SoliLa!, die jetzt mit vielen Pflanzen dasteht, die gern in die Erde möchten. (Mehr zur Geschichte der SoliLa unter der Rubrik „SoliLa!“ )

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Pflanzen im Prater

  1. flo sagt:

    wieso bringt ihr nicht einfach die pflanzen und euch beim feldprojekt in der lobau ein?

    solila: pflanzen + menschen – land
    lobau: pflanzen – menschen + land + viel arbeit

    summe= ???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.